gracht

Dutch waterway in the city with streets on both sides of the water

Wikipedia

English Gracht

Gracht (Dutch pronunciation: [ɣrɑxt]; plural: grachten) is a Dutch word for a canal within a city.

Grachten often have a round shape and form a circle around the city cores in the Netherlands, Belgium and northern Germany. Outside the Netherlands, the word grachten mostly refers to the city canals of Amsterdam, for which it is well known.

Source: Gracht

Czech Gracht

Gracht /χrɑχt/ (množné číslo: grachten) je obecné nizozemské označení pro vodní kanály nebo příkopy.

V užším slova smyslu jsou grachty poměrně úzké vodní kanály probíhající městy. Typicky přes ně vede mnoho mostů. Např. v Amsterdamu byly grachty budovány již od 17. století a mají celkovou délku přes 80 km. K dalším městům, ve kterých byly tyto vodní kanály vybudovány, patří Haag, Delft a Leiden v Nizozemsku a Bruggy v Belgii. Pro návštěvníky těchto měst jsou procházky po uličkách vedoucích podél grachtů i okružní projížďky na člunech pro turisty velmi atraktivní.

Source: Gracht

German Gracht

Die Gracht (niederländische Aussprache: ɣrɑχt, Plural: Grachten) ist allgemein der niederländische und niederdeutsche Begriff für Kanal, Graben oder Wassergraben.

Im engeren Sinn werden schmale, künstlich angelegte Wasserwege in Städten der Niederlande und im flämischen Teil Belgiens als Grachten bezeichnet. Am bekanntesten sind die Amsterdamer Grachten, die die gesamte Innenstadt in mehreren Ringen durchziehen und von zahlreichen Brücken überspannt werden. Das Grachtennetz Amsterdams wurde ab 1612 zum bequemen An- und Abtransport von Waren zu den direkt daran errichteten Lager- und Kaufmannshäusern sowie zur Entwässerung und Verteidigung angelegt.

Das Netz der befahrbaren Wasserwege Amsterdams hat eine Gesamtlänge von über 80 Kilometern. Dazu zählen die Herengracht, die Keizersgracht und die Prinsengracht. Für Touristen werden Grachtenrundfahrten angeboten. Weitere Städte in den Niederlanden mit Grachten sind Alkmaar, Delft, Dordrecht, Gouda, Groningen, Haarlem, Leeuwarden, Leiden, Utrecht und Zwolle. In den belgischen Städten Brugge, Antwerpen und Gent gibt es ebenfalls Grachten. Ebenso wurden in der deutschen Stadt Friedrichstadt in Schleswig-Holstein, 1621 als Exulantensiedlung von niederländischen Remonstranten gegründet, Grachten angelegt. Im 16. Jahrhundert wurde unter Leitung des Niederländers Hans Vredeman de Vries in der Wolfenbütteler Heinrichstadt ein verzweigtes Grachtensystem gebaut („Klein Venedig“).

Im deutsch-niederländisch-belgischen Grenzgebiet werden auch Hohlwege, die durch den Holztransport entstanden sind, als „Gracht“ bezeichnet. Von diesen Grachten existieren im jeweiligen Bereich meist mehrere und der Name Gracht findet sich oft auch in Straßennamen dieses Gebiets.

Etymologisch ist Gracht mit Gräfte verbunden, einem aus dem Niederdeutschen ins Hochdeutsche übernommenen Begriff für einen Wassergraben.

Source: Gracht

French Gracht

Le gracht est un canal urbain, bordé de maisons, aux multiples fonctions : transport, drainage de terres, égout, notamment.

Source: Gracht

Italian Gracht

La parola gracht (al plurale grachten) è un termine olandese che si riferisce a dei canali circolari collegati tra loro da circa un centinaio di canali più piccoli trasversali, in modo da racchiudere una città. I grachten sono presenti per lo più nei Paesi Bassi.

Source: Gracht

Dutch Gracht

Een gracht (ook singel) is een aangelegde waterweg. Onder gracht verstaat men ook: een langs de oevers bebouwd kanaal om of door een stad. In Belgisch-Nederlands wordt met een gracht ook wel een sloot bedoeld.

Source: Gracht

Referenced from

instance ofPrinsengracht
instance ofKloveniersburgwal
instance ofRietveld
instance ofSingel
instance ofBrouwersgracht
instance ofOudezijds Achterburgwal
instance ofLindengracht
instance ofRapenburg
instance ofKoornmarkt
instance ofOude Delft
instance ofVoldersgracht
instance ofGrimburgwal
instance ofKromme Nieuwegracht
instance ofKeizersgracht
instance ofOudezijds Voorburgwal
instance ofHerengracht
instance ofVrouwjuttenland
instance ofAmstel
instance ofLijnbaansgracht
instance ofOudegracht
instance ofTurfsingel
instance ofNieuwe Keizersgracht
instance ofBurgemeester Cramergracht
instance ofZwanenburgwal
instance ofPostjeswetering
instance ofBloemgracht
instance ofEgelantiersgracht
instance ofReguliersgracht
de Grachtes canalfi kanaalify Grêftja グラヒトko 흐라흐트lb Grachtnds-nl Stadsgrachteru городской судоходный каналtr Hendek
Wikidata Updated: Fri Jul 23 2021 07:06:34