Gordon Square

File:Bloomsbury is blooming (33452219895).jpg

square in Bloomsbury, London

Wikimedia Commons
Wikimedia Commons category: Gordon Square

Geographical coordinates: 51.5243 -0.1309

Wikipedia

English Gordon Square

Gordon Square is a public park square in Bloomsbury, London, England. It is part of the Bedford Estate and was designed as one of a pair with the nearby Tavistock Square. It is owned by the University of London.

Source: Gordon Square

German Gordon Square Garden

Gordon Square Garden ist einer der kleineren öffentlichen Grünanlagen in der britischen Hauptstadt London. Er gehört zum Englischen Kulturerbe und zur Wolfson Foundation. Er liegt im ehemaligen Stadtteil Bloomsbury nur einen Häuserblock südwestlich entfernt vom gleich großen Tavistock Square Garden.

Diese Parkanlage wird von den vier Straßenzügen Gordon Street im Westen, Ensleigh Place im Norden sowie Gorden Square im Osten und Süden begrenzt. Südlich der Straße setzt sich die Grünanlage mit dem etwa halb so großen Woburn Square Garden fort. Gegenüber der Südwestecke des Parks liegt die anglikanische, zur Church of England gehörende Christ the King-Kirche.

Zur Zeit seiner Entstehung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts beschrieb der Schriftsteller Henry James die Region um den Gordon Square als „antiquiert und unmodisch“. Hier lebte eine große Zahl von Literaten und anderer Künstler wie etwa Lytton und James Strachey, George Bernard Shaw, Leonard Sidney Woolf, Clive Bell, Roger Fry, aber auch Wissenschaftler wie Maynard Keynes. Sie gehörten alle zur Bloomsbury Group, die von 1905 bis zum Zweiten Weltkrieg bestand.

Ursprünglich war der Park wie die meisten anderen Parks in London privat und nur den Bewohnern der ihn umgebenen Häuser zugänglich. Heute gehört er zum Besitz der benachbarten Universität London, die vor allem nördlich des Parks eine Reihe von Einrichtungen innehat. An der Gordon Street liegt die nach dem Theologen Daniel Williams (1643–1716) benannte, bereits 1729 eröffnete Dr Williams's Library (Hausnummer: 14) sowie das Archäologische Institut (Hausnummer: 31–34).

Bemerkenswert sind die gusseisernen Deckel, die vor den Häusern in den Asphalt eingelassen sind und die die Kohlebelieferung vereinfachte. Diese vor allem noch rund um den Park zu sehenden Einfüllstutzen stehen wie der Park selbst und zahlreiche ihrer ihn umgebenen Häuser unter nationalem Denkmalschutz.Der Park ist eingezäunt und wird nachts geschlossen. 2005 wurde er neu möbliert und mit einem neuen Zaun versehen, der dem Originalzaun sehr ähnlich ist. Ein breiter Streifen mit Buschwerk bildet zum Zaun hin den Abschluss, während im Innern breite Kieswege Rasenflächen mit solitären Bäumen umschließen. Auf der Südseite befindet sich ein Kiosk. Vereinzelt sind Kunstwerke aufgestellt, so beispielsweise ein Denkmal zu Ehren des ersten asiatischen Nobelpreisträgers Rabindranath Tagore. Ballspiele, Hunde und offenes Feuer sind im Park verboten; Parkbänke und Abfallbehälter gehören zur Ausstattung des Parkes.

Source: Gordon Square Garden

French Gordon Square

Gordon Square est une place et un parc public, situés dans le quartier londonien de Bloomsbury. Le site fait partie du Bedford Estate et a été conçu comme faisant partie d'une paire avec le Tavistock Square voisin. Il appartient à l'université de Londres.

Source: Gordon Square

Chenese 戈登广场

戈登广场(Gordon Square)是英国伦敦卡姆登区布卢姆茨伯里的一个花园广场,由托马斯·丘比特开辟于1820年代,与一个街区外尺寸相同的塔维斯托克广场形成一对。广场中央的花园最初属于周围的居民私人使用,但现在属于伦敦大学,向公众开放。该大学拥有广场上的许多建筑。广场西侧是基督君王堂和它旁边的威廉姆斯博士图书馆。

经济学家约翰·梅纳德·凯恩斯 (1883–1946)住在戈登广场46号,悬挂蓝牌。凯恩斯入住之前,该建筑 弗吉尼亚·吴尔夫 (1882-1941)和她的兄弟姐妹(包括著名的画家和室内设计师凡妮莎贝尔),布卢姆茨伯里派其他成员经常光临。43至46号现在是艺术学院伯克贝克学院。

伦敦大学学院考古学院位于广场北侧。

在布卢姆茨伯里的贝德福德庄园上开辟的其他广场包括:

贝德福德广场

布卢姆茨伯里广场

罗素广场

塔维斯托克广场

托灵顿广场

沃本广场

Source: 戈登广场

Referenced from

located on streetBust of Noor Inayat Khan
located on streetMemorial to Rabindranath Tagore
de Gordon Square Gardenja ゴードン・スクウェアzh 戈登广场
Image source:
Wikimedia Commons CC BY 2.0 by Paul Downey from Berkhamsted, UK
Wikidata Updated: Fri Jul 23 2021 10:30:06