Vivantes Klinikum Kaulsdorf

Wikimedia Commons
Wikimedia Commons category: Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus

Geographical coordinates: 52.5066477 13.5937922

Wikipedia

English translation from German

Vivantes Klinikum Kaulsdorf (until 2015: Vivantes Klinikum Hellersdorf) is a hospital in the Marzahn-Hellersdorf district of Berlin. It is part of the municipal hospital network Vivantes and is the academic teaching hospital of the Charité — Universitätsmedizin Berlin. The clinic (address Myslowitzer Strasse 45) is home to more than 10 specialist areas and has 428 beds. Around 16,000 patients are hospitalized each year (as of 2019).

Between 1997 and 2009, the head office with the psychiatric hospitals of the VKH was located on Brebacher Weg 17 (formerly Wilhelm-Griesinger Hospital) in Berlin-Biesdorf. This site was gradually transferred to the management of the Berlin accident hospital, and partly also sold, while the buildings on the site in Kaulsdorf were expanded or supplemented.

Source: Vivantes Klinikum Kaulsdorf

German Vivantes Klinikum Kaulsdorf

Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf (bis 2015: Vivantes Klinikum Hellersdorf) ist ein Krankenhaus der erweiterten Regelversorgung im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf. Es gehört zum kommunalen Klinikverbund Vivantes und ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Die Klinik (Adresse Myslowitzer Straße 45) beherbergt mehr als 10 Fachbereiche und verfügt über 428 Betten. Jährlich werden rund 16.000 Patienten stationär versorgt (Stand 2019).

Zwischen 1997 und 2009 befand sich die Hauptverwaltung mit den psychiatrischen Kliniken des VKH am Brebacher Weg 17 (ehemals Wilhelm-Griesinger-Krankenhaus) in Berlin-Biesdorf. Dieses Areal wurde schrittweise an das Management des Unfallkrankenhauses Berlin abgegeben, teilweise auch verkauft, während die Gebäude auf dem Gelände in Kaulsdorf ausgebaut bzw. ergänzt wurden.

Source: Vivantes Klinikum Kaulsdorf

Wikidata Updated: Fri Jul 23 2021 11:12:08