Postamt N 65

Wikimedia Commons
Wikimedia Commons category: Postamt N 65 (Berlin)

Geographical coordinates: 52.544722222 13.366666666

Wikipedia

German Postamt N 65

Das Postamt N 65 ist ein Gebäude im Stil der Neuen Sachlichkeit in der Gerichtstraße im Berliner Ortsteil Wedding des Bezirks Mitte. Das 1926 bis 1928 von Postbaurat Wilhelm Tietze errichtete Postamt steht wegen seiner ausdrucksstarken, subtil durchdachten Relieffassade unter Denkmalschutz.Das Vorderhaus an der Gerichtstraße ist ein mit Backstein verblendeter Stahlskelettbau, dem sich ein Mittelflügel sowie ein Quergebäude anschließen. Durch die breiten Metallfenster wirkt das Postamt wie ein Fabrikgebäude, wobei es Tietze gelang, die Fassade subtil allein mit Backstein und Terrakotta zu gestalten und dabei eine eigenständige abstrakte Reliefkunst zu entwickeln. Der künstlerische Entwurf stammt von Walter Reger, der auch den stilisierte Reichsadler über dem Haupteingang schuf. Der Haupteingang führt in die Schalterhalle im Mittelflügel, die man in der Nachkriegszeit mehrfach umgebaut hat.

Source: Postamt N 65