Ambarawa Railway Museum

File:Stasiun Ambarawa 2.jpg

railway museum in Central Java, Indonesia

Railway museum

Wikimedia Commons
Wikimedia Commons category: Ambarawa Railway Museum

Geographical coordinates: -7.265424339 110.401358865

Wikipedia

English Ambarawa Railway Museum

The Ambarawa Railway Museum, (Indonesian: Museum Kereta Api Ambarawa, officially named Indonesian Railway Museum by the Indonesian Railway Company) is a museum located in Ambarawa in Central Java, Indonesia. The museum focuses on the collection of steam locomotives, the remains of the closing of the 3 ft 6 in (1,067 mm) railway line.

Source: Ambarawa Railway Museum

German Eisenbahnmuseum Ambarawa

Das Eisenbahnmuseum Ambarawa (Indonesisch: Museum Kereta Api Ambarawa) befindet sich in Ambarawa in Indonesien.

Das Museum wird von der größten öffentlichen Eisenbahngesellschaft Indonesiens betrieben, der staatseigenen PT Kereta Api Indonesia. Es beherbergt eine Sammlung von 22 historischen Lokomotiven. Der ehemalige Bahnhof ist Ausgangspunkt einer Anfang der 1970er Jahre zunächst stillgelegten, ab 1976 jedoch reaktivierten Strecke nach Bedono, die etwa zur Hälfte wegen ihrer Steilheit als Zahnradbahn ausgeführt ist.

Während der niederländischen Kolonialzeit war Ambarawa ein bedeutender Militärstützpunkt. Aus diesem Grund wollte der niederländische Staat während der Herrschaft von König Willem I. eine Bahnstation bauen, um Truppen nach Semarang verlegen zu können. 1873 wurde der Bahnhof Ambarawa auf einer Fläche von 127.500 m² Land gebaut.

Die Blütezeit des Bahnhofs Ambarawa, auch bekannt als "Bahnhof Willem I.", endete mit der Stilllegung der Bahnstrecke Ambarawa – Kedungjati – Semarang.

1976 wurde auch die Bahnstrecke Ambarawa – Secang – Magelang stillgelegt.

Mit der Stilllegung des Bahnhofs Ambarawa beschlossen der Gouverneur von Zentraljava und der Leiter der Eisenbahn in Zentraljava, ein Eisenbahnmuseum auf dem Bahnhofsgelände zu errichten.

Source: Eisenbahnmuseum Ambarawa

French Musée du chemin de fer d'Ambarawa

Le Musée du chemin de fer d'Ambarawa, en indonésien Museum Kereta Api Ambarawa, se trouve dans la ville d'Ambarawa, dans la province de Java central en Indonésie.

Sur le site de l'ancienne gare de la ville, le musée abrite principalement une importante collection de locomotives à vapeur.

Source: Musée du chemin de fer d'Ambarawa

Wikivoyage

English Ambarawa Railway Museum (Museum Kereta Api Ambarawa)

A railway museum, exhibiting many old locomotives, carriages, and other train paraphernalia. Before its current use as a museum, the station was decommissioned in the 1970s. It is possible to get a ticket for a diesel train trip to the nearby station in Tuntang on weekends, through which visitors can see the vast rice fields of Ambarawa, and the panoramic view of Lake Rawapening and Mount Merbabu, Telomoyo, and Ungaran.

Address Jalan Setasiun No.1
Price Rp5,000 for students, Rp10,000 for domestic visitors
Last Edit2018-05-12

Referenced from

adjacent stationTuntang railway station
adjacent stationJambu railway station
Loading...
de Eisenbahnmuseum Ambarawafr musée du chemin de fer d'Ambarawaid Museum Kereta Api Ambarawajv Museum Kereta Api Ambarawanl Spoorwegmuseum Ambarawata அம்பராவா ரயில்வே அருங்காட்சியகம்zh 安巴拉華鐵路博物館
Image source:
Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0 by Saverailfansindo