Hollandsche Schouwburg

museum in Amsterdam, the Netherlands

MuseumTheatre

Wikimedia Commons
Wikimedia Commons category: Hollandsche Schouwburg

Geographical coordinates: 52.3664 4.911158

Wikipedia

English Hollandsche Schouwburg

Hollandsche Schouwburg (Dutch pronunciation: [ˈɦɔlɑntsə ˈsxʌubɵrx]; English: Hollandic Theatre) is a museum in Amsterdam in the Netherlands.

Source: Hollandsche Schouwburg

German Hollandsche Schouwburg

Die Hollandsche Schouwburg ist ein ehemaliges Theater in Amsterdam. Zur Zeit der deutschen Besetzung der Niederlande während des Zweiten Weltkriegs diente das Gebäude als Sammelplatz für Juden vor dem Weitertransport in das Durchgangslager Westerbork oder das KZ Herzogenbusch. Von dort wurden die Menschen in Vernichtungslager deportiert, wo die meisten ermordet wurden. Heute dient die Schouwburg als Erinnerungsstätte und Ausstellungsort, das Gebäude selbst ist ein Rijksmonument.

Source: Hollandsche Schouwburg

French Hollandsche Schouwburg

Le Hollandsche Schouwburg (« Théâtre de Hollande » en néerlandais) est un ancien théâtre de la ville d'Amsterdam devenu un monument aux morts au lendemain de la Seconde Guerre mondiale. Situé au cœur de l'ancien quartier du Jodenbuurt, il fut utilisé comme théâtre de 1893 à 1942, avant d'être utilisé comme point de rassemblement pour des déportations des populations juives de la ville. Il se trouve en plein cœur du quartier du Plantage, sur la Plantage Middenlaan.

Source: Hollandsche Schouwburg

Wikivoyage

German Hollandsche Schouwburg

Das „Holländische Theater“ wurde während der Kriegsjahre 1942 und 1943 als zentraler Sammelpunkt für die Deportation jüdischer Menschen genutzt. Das 1892 errichtete Gebäude war ein Haus der Kultur und Entspannung im Herzen des alten jüdischen Viertels. Nun wurde es ein Ort des Verderbens und der unermesslichen Trauer. Von diesem Theater aus wurden Tausende von Männern, Frauen und Kindern nach Westerbork verschleppt und von dort aus weiter, dem Tod entgegen. Wenige überlebten. 104.000 niederländische Juden wurden in den Vernichtungslagern der deutschen Besatzer ermordet. 1962 wurde die Hollandsche Schouwburg ein Monument zum Gedenken an die jüdischen Opfer des Nazi-Terrors. An der Stelle der früheren Bühne wurde ein Obelisk errichtet und der Theatersaal hat Platz gemacht für einen Innenhof. Die Vorhalle bietet Zutritt zum Gedenkraum mit einer ewigen Flamme. In diesem Raum wird aller jüdischen Opfer aus den Niederlanden gedacht; ihre Familiennamen sind auf der Gedächtniswand zu lesen. In der ersten Etage ist eine Ausstellung über die Judenverfolgung in den Niederlanden zu besichtigen. Die zweite Etage wird für verschiedene Unterrichtsaktivitäten genutzt.

Address Plantage Middenlaan 24
Price Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht
Hours Mo-So 11:00-17:00; Geschlossen am Jüdischen Neujahrstag (Rosh Hashana: 19.09.2020) und an Jom Kippur (28.09.2020)
Typemuseum
Loading...
ca Memorial del Teatre Holandèshe הולנדסה סכאובורךzh 荷兰剧院arz هولاندشى شوبورجzh-cn 荷兰剧院zh-hans 荷兰剧院zh-hant 荷蘭劇院